Ein ganz besonderer Abend:

Erhard Eppler spricht vor ca. 100 interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Märklinsaal der Stadthalle Göppingen. Sein Buch "Trump und was tun wir" umreißt die Gründe und Auswirkungen der Trump-Wahl. Klar zeichnet Erhard Eppler auch die weltweiten Reaktionen auf die Trumpsche Politik auf und weißt auf die Gefahren hin.
Die Merkelsche Politik des "Nichtstun„ kommt hier genauso zur Sprache wie das aktuelle unbefriedigende, ja schädliche Geschehen in der großen Koalition. Auch die Fragen der Besucherinnen und Besucher beantwortet Erhard Eppler und lässt sie damit teilhaben an seinem immer noch klaren und detaillierten politischen Wissen und Sachverstand.

Ein großes DANKESCHÖN an einen großen Politiker.

Ein weiteres beeindruckendes Ereignis war die Ehrung unseres Ernst Birzele für 60 Jahre SPD-Mitgliedschaft. In einer Laudatio würdigte die OV-Vorsitzende Hilde Huber die politischen Aktivitäten des Vollblutpolitikers und seine Erfolge.

 

Zurück